IMG_5961


Auswahlorchester sucht Nachwuchs

Das Kreisverbandsjugendblasorchester Ulm/Alb-Donau ist auf der Suche nach neuen Talenten. Am Samstag den 24. Juni wird ein Juryvorspiel im Musikerheim des Musikvereins Ringingen stattfinden.

Im Auswahlorchester des Blasmusikkreisverbandes Ulm/Alb-Donau musizieren derzeit ca. 65 junge Musikerinnen und Musiker zwischen 12 und 27 Jahren. Alle verbindet ein besonderes Talent sowie die Freude an der sinfonischen Blasmusik. Nicht nur in der Region ist das Auswahlorchester gut bekannt, in diesem Jahr wird es in Kerkrade (Niederlande) am World Music Contest, der Weltmeisterschaft der Amateur-Blasmusik, teilnehmen.

Beim Vorspiel sind alle Musikerinnen und Musiker unter 27 Jahren willkommen, die ein Blasinstrument, Klavier oder Kontrabass spielen. Schafft man den Sprung in das Orchester warten neben professionellen Proben, spannenden Konzerten und jede Menge Musik auch die ein oder andere Reise, sowie eine starke Musiker-Gemeinschaft.

Das KVJBO versteht sich als Ergänzung zum heimischen Musikverein, in dem Werke aufgeführt werden, die mit einem normalen Blasorchester nicht spielbar wären. So werden Jugendliche an hochklassige Musik herangeführt und in Ihrem Talent weiter gefördert.

Alle Interessierte können sich unter der Email-Adresse kvjbo@gmx.de anmelden oder weiter informieren.