w800_h533_x750_y500_0cf344b1b9c1a8b5


Duftig, übermütig und rasant

Fünf Tubisten außer Rand und Band, schwelgende Flötistinnen, glänzende Trompeter und zarteste Hornisten hörte man beim Konzert des Kreisverbandsjugendblasorchesters Ulm/Alb-Donau, kurz KVJBO genannt, in der Lindenhalle in Ehingen am Sonntagabend.

Von Christina Kirsch

Das Publikum schwelgte nach dem Musikgenuss in den höchsten Tönen des Lobes und spendete stehend Applaus. Wie ein Tsunami hatte das Orchester zwei Stunden lang jeden Stress und Alltagsstaub weggefegt. Man hörte nur Musik, Musik, Musik.

Den kompletten Beitrag findet Ihr hier