20161023_154609


Sparkassenkonzert des Kreisverbandsjugendblasorchester Ulm/Alb-Donau ausverkauft

Sparkassenkonzert des Kreisverbandsjugendblasorchester Ulm/Alb-Donau ausverkauft

Von Nathalie Ott

Das Kreisverbandsjugendblasorchester Ulm/Alb Donau musiziert mit der Harmonie St. Caecilia Nieuwenhagen-Langdgraaf (Niederlande). Bereits 6 Tage vor dem Konzertbeginn, ist das Doppelkonzert unter dem Motto „Nobody does it better than James Bond“ ausverkauft.

Nach einer letzten Probenphase am vergangenen Wochenende startet das Kreisverbandsjugendblasorchester Ulm/Alb-Donau (kurz KVJBO genannt), am Samstag den 29. Oktober 2016 in die Konzertphase. Ein ganz besonderes Highlight wartet mit den Gästen aus den Niederlanden auf das Publikum. Die Harmonie St. Caecilia Nieuwenhagen-Langdgraaf unter der musikalischen Leitung von Dirigent Jo Zegers ist zu Besuch in Ulm und sorgt zusammen mit dem KVJBO für ein abwechslungsreiches Konzertprogramm. „Wir können uns auf ein richtig geiles Konzert freuen!“, kündigt Franco Hänle (musikalische Leitung KVJBO) zum Abschluss der Probenphase an. Dies dachten sich auch zahlreiche Sparkassenkunden und Musikliebhaber und sorgten für einen vorzeitigen Kartenausverkauf.

14797473_712203832266704_930020679_n

Doch eine zweite Chance, das Konzertprogramm des KVJBO live zu erleben bietet sich am 13. November um 17:00 Uhr in der Festhalle in Wangen. An diesem Sonntag gastiert das Auswahlorchester beim Kreisverbandsjugendblasorchester der Region Ravensburg. Auch hier kommen die musikalischen Highlights „Nobody does it better than James Bond“ und „Give us this Day“ (David Maslanka) zur Aufführung. Neben einer kleinen Band, bestehend aus E-Bass, E-Gitarre und Piano, machen auch einige Solisten das Werk rund um den 007-Agenten unvergesslich. Das musikalische Kontrastprogramm bietet David Maslankas Werk „Give us this day“, das eine Zeile aus dem englischen Vaterunser im Titel trägt. „Give us this day our daily bread“, auf Deutsch „Unser Brot gib uns heute“. Der Eintritt ist frei!