DSC_0032


Nachwuchsvorspiel für KVJBO

Ehingen. Das Kreisverbandsjugendblasorchester Ulm/Alb-Donau ist wieder auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Hierfür findet am 16. Juli 2016 ein Nachwuchsvorspiel im Probelokal des Musikvereins Ehingen statt.

Von Nathalie Ott

Das Kreisverbandsjugendblasorchester Ulm/Alb-Donau (kurz KVJBO) unter der musikalischen Leitung von Franco Hänle, setzt sich aus begeisterten jungen Musikerinnen und Musikern aus dem Kreisverband Ulm/Alb-Donau zusammen.
Es wurde im Jahr 1999 zum Anlass des 25-jährigen Bestehens des Blasmusikkreisverbandes gegründet. Zur Zeit musizieren in diesem Auswahlorchester ca. 85 Talente aus der Region Ulm/Alb-Donau. Begeisterte Jugendliche bis zum 27. Lebensjahr qualifizieren sich durch ein Vorspiel für die Aufnahme in das KVJBO.

Flyer_Vorspiel_2016
Zwei Mal im Jahr, im Frühjahr und im Herbst, treffen sich die Musikerinnen und Musiker zu projektbezogenen Probephasen mit abschließenden Konzerten. Im Jahr 2015 nahm das Orchester beim Landesmusikfest in Karlsruhe am Jugendwertungsspiel teil und erreichte in der Höchststufe ein Traumergebnis von 96,2 Punkten. Neben den Probenphasen mit abschließenden Konzerten, stehen auch regelmäßig Konzertreisen auf dem Plan. Im Frühjahr dieses Jahres besuchte das KVJBO die ewige Stadt Rom. Für alle Musiker war es einmalig bei der Generalaudienz des Papstes und bei einem Gottesdienst im Petersdom zu musizieren. Seit Herbst 2014 steht das KVJBO unter der musikalischen Leitung von Franco Hänle.

Hast du Lust im Jugendauswahlorchester des Blasmusikkreisverbandes Ulm/Alb-Donau mitzuspielen, neue musikalische Erfahrungen zu sammeln und mit den besten Jungmusikern des Alb-Donaukreises zu musizieren?

Dann einfach unter der Emailadresse kvjbo@gmx.de anmelden, beim Vorspiel zeigen was du kannst und schon bist du mit dabei. Es können Stücke aus der D2/D3-Literaturliste oder ein Werk mit vergleichbarem Schwierigkeitsgrad vorgetragen werden. Herzlich Willkommen sind alle Musiker mit Instrumenten, die zur Besetzung eines sinfonischen Blasorchesters gehören. (Neben Blasinstrumenten auch Harfe-, Kontrabass- und Klavierspieler)

Im Herbst 2016 darfst du dich auf ein Doppelkonzert mit dem JO Holland unter dem Motto „Nobody does it better than JAMES BOND“ freuen.

Weitere Informationen rund um das Orchester findest du unter: www.bvbw-ulm.de/kvjbo

Wir freuen uns schon jetzt, Dich kennen zu lernen!