mvr Bild


90 Jahre „Frohsinn“ wird gefeiert

Reutlingendorf. Der Musikverein „Frohsinn“ Reutlingendorf feiert dieses Jahr sein 90– jähriges Vereinsjubiläum. Und das wollen die Musiker feiern!

Von Julia Schönle

Am Sonntag, den 10. Mai 2015 wird der Verein mit Marschmusik seiner Musikerfreunde durch das Dorf ziehen. Der Jubiläumsumzug, welcher von kleinen Gruppen und Festwägen umrahmt wird, beginnt um 14.00 Uhr.

Die Reihenfolge der Gruppen und Festwagen findet Ihr hier

Weiter geht es dann im Festzelt mit einem Fahneneinmarsch. Anschließend wird im Zelt, unter dem Motto „Frohsinn– der Name ist Programm“, im Wechsel auf zwei Bühnen musiziert. Zu Beginn ist ein Grußwort durch den Schirmherren, Herrrn Landrat Heinz Seiffert, eingeplant. Jede der acht Kapellen wird dann ca. 45 Minuten spielen.

frohsinn

Zum Musikverein:

1925 gründeten 12 junge Männer den Musikverein „Frohsinn“ Reutlingendorf. Inzwischen ist der Verein beachtlich gewachsen, denn derzeit sind ca. 1/5 aller Reutlingendorfer im Musikverein aktiv tätig. Von den 66 aktiven Musikanten sind 14 Jungmusikanten in Ausbildung. Bevorzugt spielen die Musiker Unterhaltungsmusik bei diversen Anlässen.

Sehr beliebt sind die Festzeltauftritte, bei denen der Name (Frohsinn) Programm ist. Trotzallem haben die Musiker, dank des Dirigenten Bernd Ebe, inzwischen auch Gefallen an der konzertanten Musik gefunden, was man bei dem Jahreskonzert im November hören kann. Jedes Jahr wird das Konzert mit einem anderen Musikverein als Doppelkonzert gestaltet, wodurch immer wieder neue Kontakte zu anderen Musikvereinen entstehen. Die durchaus gute Kameradschaft zwischen Jung und Alt und die Freude am Musizieren sind herausragende Eigenschaften die den Verein prägen. So kann er jedes Jahr aufs Neue das großes Frühlingsfest am Vatertag auf die Beine stellen.