Headerbild


KVJBO – darauf können sich die Besucher freuen

Ehingen. Am Sonntag, den 12. April 2015, findet in der Lindenhalle in Ehingen das Jahreskonzert des Kreisverbandsjugendblasorchesters Ulm/Alb-Donau statt. Wir waren bei den Proben dabei und haben bei Dirigent Franco Hänle nachgefragt, worauf sich die Zuschauer freuen können.

Video: Nina Möllerring
Text: Christina Stemmer

Unter der Leitung von Franco Hänle bereiteten sich die jungen Musikerinnen und Musiker mit einem Probenwochenende und einer dreitägigen Probenphase über Ostern auf das Konzert vor. Zu Gehör kommen u.a. Procession of the Nobles von Nikolai Rimsky-Korsakoff, die Alvamar Overture von James Barnes, die dreisätzige English Folk Song Suite von Ralph Vaughan-Williams, der Paso Doble Puenteareas von Reveriano Soutullo sowie Almansa von Ferrer Ferran und El Camino Real von Alfred Reed als temperamentvollen Schlusspunkt des Konzertabends.
Im KVJBO musizieren derzeit über 80 Jugendliche aus den Mitgliedsvereinen des Blasmusikkreisverbandes Ulm/Alb-Donau.

Das Konzert beginnt um 18:00 Uhr, Einlass ist ab 17:30 Uhr. Der Eintritt ist frei; Spenden sind willkommen und dienen der Unterstützung des Orchesters.